Seit 2009 veröffentlicht Alexander Mertsch seine Bilder in Büchern, Magazinen, Verlagsvorschauen, Postern, Zeitungen und Musikalben.